Berufserkundung

 

Wenn die Mädchen wegen dem Ready-Projekt unterwegs sind, haben die Knaben die Möglichkeit, verschiedene Betriebs- und Berufserkundungen durchzuführen.

 

Berufserkundung in der Tischlerei Kaufmann in Blons

Termin: Freitag, 9.November 2007, 13.00 bis 16.00 Uhr


Wir wurden zuerst durch den Betrieb geführt. Anschließend konnten wir einen CD-Ständer aus vorgerichteten Teilen fertig stellen. Die einzelnen Arbeitsschritte wurden uns erklärt und wir konnten sie auch selbstständig durchführen:


Schleifen an der Schleifmaschine
Händisches Abschleifen der Kanten mit Schmiergelpapier
Löcher bohren und versenken
Leim in die Löcher geben und Holzdübel festkleben
Leim auf den Boden der Teile streichen und auf die Platte mit den Dübeln kleben
Schrauben im CD-Ständer versenken
Restlichen Leim mit dem Stemmeisen wegschaben

 

Die 12 Knaben, ein Mädchen  und die BO-Lehrerin bedanken sich recht herzlich  bei Herrn Gottlieb Kaufmann und seinen Mitarbeitern, die an diesem Nachmittag für uns Zeit hatten, uns den Ablauf des Betriebes vorzustellen. Besonders hat uns das Ausprobieren der verschiedenen Arbeitsschritte gefallen.